Projekt Beschreibung

vorhernachher
OBJEKTREPORT

Maschinenbauhalle Bad Oeynhausen

Im Zuge der weiteren Expansion der Firma MKM International, wurden im Jahr 2019 weitere benachbarte Gebäude und Industriehallen hinzugekauft. Durch die vorherige Nutzung wurden die Bodenflächen jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem war der vorhandene Magnesia-Estrich durch Feuchtigkeit aufgeweicht und so für eine weitere Nutzung nicht mehr geeignet.

Die Firma Eichhorn erhielt den Auftrag den Hallenboden grundlegend zu erneuern. Der schadhafte Magnesiaestrich wurde mithilfe einer Straßenfräse vollständig abgefräst und fachgerecht entsorgt. Anschließend wurde der nun freigelegte Betonboden kugelgestrahlt und mit Epoxidharz grundiert.

Für den neuen Industrieboden waren ca. 60 Tonnen Material notwendig, die mithilfe modernster Pumplogistik an nur einem Tag verlegt wurden. Der Boden war nach wenigen Stunden wieder belastbar.

Zur Verbesserung der Reinigungsfähigkeit wurden die neuen hochfesten Bodenflächen an der Oberfläche poliert und mit einer Spezialimprägnierung behandelt. Dies sorgt für einen dauerhaften und abriebfesten Boden mit einer langen Lebensdauer.

PROJEKT-DETAILS

Zeitraum: August 2019


Auftraggeber: MKM International GmbH


Bauort: Bad Oeynhausen


Projekt-Typ: Maschinenbauhalle


Größe: 2500 m²


Leistungen:
Komplettsanierung

PROJEKTGALERIE