Projekt Beschreibung

OBJEKTREPORT

Oldtimergarage Bad Oeynhausen

In dieser Oldtimerhalle konnte der vorhandene Boden schon lange nicht mehr mit dem Glanz der darauf abgestellten Fahrzeuge mithalten. Das Motto war also klar: Neuer Glanz für alte Böden.

Da die Halle jedoch mehr als 40 Jahre als Abstellhalle für schwere Sattelzüge genutzt wurde, war der Untergrund stark beschädigt und gerissen. Die Schadstellen wurden partiell ausgebessert und anschließend ist die gesamte Fläche abgeschliffen worden.

Auf die vorbereiteten Flächen wurde dann ein kunststoffvergüteter Industriebelag verlegt, der nach dem Aushärten durch mehrere Schleifgänge poliert und veredelt wurde. Ein Sockelanstrich im selben Farbton rundet die Sache ab.

Auf dem neuen Hochglanzboden werden die hochwertigen Oldtimer und Sportwagen nun gekonnt in Szene gesetzt. Der Bauherr zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann sich von jetzt an nicht nur an dem Glanz der Fahrzeuge erfreuen.

PROJEKT-DETAILS

Zeitraum: Januar 2020


Auftraggeber: privat


Bauort: Bad Oeynhausen


Projekt-Typ: Fahrzeughalle


Größe: 
500 m²


Leistungen:
Hochglanz-Industrieboden

PROJEKTGALERIE